Eignet sich ein Holzofen um Heizkosten zu sparen

Heizkosten sparen mit einem Kamin Ofen
© 2018, Feuerdepot

Im Gegensatz zu dem nachwachsenden Rohstoff und Brennmaterial Holz verknappen sich die fossilen Brennstoffe. Weiterhin führen oftmals auch politische Motive der Länder mit den entsprechenden Rohstoffvorkommen zu einer zusätzlichen Verknappung und Verteuerung.

So ist das Brennmaterial Holz bei Kaminofen oder Pelletofen nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch sinnvoll. Ein exaktes Einsparpotential lässt sich nur individuell ermitteln, da eine Vielzahl von Faktoren die laufenden Heizkosten beeinflussen. Zu diesen Faktoren zählen zum Beispiel der Schnitt und die Dämmung der zu beheizenden Fläche, die Qualität des Holzes oder der Wirkungsgrad des Kaminofens. Grob lassen sich aber die unterschiedlichen Brennmaterialien wie folgt in Relation setzen:

JAHRES-HEIZKOSTEN EINES 1-FAMILIENHAUSES, geschätzt

  • Pellets: 900 EUR
  • Brennholz: 1.000 EUR
  • Erdgas / Erdöl: 1.700 EUR
  • Elektroheizung: 2.300 EUR

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


3 + acht =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>