Wir beraten Sie gerne! Wir helfen gern und beantworten jede Anfrage individuell und ausführlich - kostenlos.Sie erreichen uns werktags zwischen 9:00 und 18:00 Uhr unter der Rufnummer: +49 (0) 89 / 23 14 14 710 oder per Email an:        info@feuerdepot.desowie über das             KontaktformularUm Ihnen keine Wartezeit entstehen zu lassen, sind die häufigsten Fragen und Antworten schon hier online verfügbar:

Email Kontaktformular

x
Sicher einkaufen mit der Geld-zurück-Garantie bei Feuerdepot.de 2 Jahre Herstellergarantie
 
Mein Warenkorb
0
Keine Artikel
im Warenkorb
Externe Verbrennungsluftzufuhr: Feuerdepot.de Kaminofen Pelletofen Lexikon Info

Externe Verbrennungsluftzufuhr

Bei Kaminöfen mit externer Verbrennungsluftzufuhr besteht die Möglichkeit, die für die Verbrennung benötigte Luft direkt aus dem Freien zuzuführen. Besonders wichtig ist dies bei Niedrigenergiehäusern, da dort nicht der gleichzeitige Betrieb eines Ofens und einer Dunstabzugshaube erlaubt ist. Dadurch kann Unterdruck, durch zu geringen Sauerstoffgehalt entstehen, was dazu führen würde, dass die gesundheitsschädlichen und giftigen Abgase des Schornsteins, durch die Umkehrung der Druckverhältnisse direkt in die Wohnung geleitet werden.

Bei der externen Verbrennungsluftzufuhr wird die Luft direkt von außerhalb durch einen extra Anschluss zugeführt und somit nicht der Be- und Entlüftungskreislauf des Hauses gestört. Für Passivhäuser wird eine Raumluftunabhängige Zertifizierung vom Deutschen Institut für Bautechnik verlang.
© copyright by feuerdepot.de | [ zurück zum Kaminofen Lexikon ]