Wir beraten Sie gerne! Wir helfen gern und beantworten jede Anfrage individuell und ausführlich - kostenlos.Sie erreichen uns werktags zwischen 9:00 und 18:00 Uhr unter der Rufnummer: +49 (0) 89 / 23 14 14 710 oder per Email an:        info@feuerdepot.desowie über das             KontaktformularUm Ihnen keine Wartezeit entstehen zu lassen, sind die häufigsten Fragen und Antworten schon hier online verfügbar:

Email Kontaktformular

x
Sicher einkaufen mit der Geld-zurück-Garantie bei Feuerdepot.de 2 Jahre Herstellergarantie
 
Mein Warenkorb
0
Keine Artikel
im Warenkorb
Stuttgarter Norm: Feuerdepot.de Kaminofen Pelletofen Lexikon Info

Stuttgarter-, Regensburger-, Münchner Norm bzw. Anordung

Aufgrund besonderer geografischer Lagen, Ballungsräume und Talkessel, werden an diese Feuerstellen bestimmte Anforderungen in Bezug auf die Abgaswerte gestellt. Diese sind besonders streng, denn der CO-Gehalt der Abgase darf bei der Nennwärmeleistung des Kaminofens unter Prüfbedingungen die entsprechende DIN nicht überschreiten.

In der Stuttgarter Norm, also für die Stadt Stuttgarter, ist die Aufstellung von Feuerungsanlagen für die Verwendung von Festbrennstoffen generell verboten. Genehmigungsfähig, mit Ausnahmegenehmigung, erhalten nur Öfen, deren festgestellter CO-Wert 0,12 Vol. %/1,5g/m³ bezogen auf 13% Sauerstoff unterschreiten.

Die Münchner und Regensburger Norm entspricht in etwa der Stuttgarter Norm bzw. Anordnung.
© copyright by feuerdepot.de | [ zurück zum Kaminofen Lexikon ]