Die Vorgehensweise beim Kaminofen Kauf

Kaminofen kaufen Beratung
© 2018, Feuerdepot
Wenn ein Hausbesitzer oder ein Bauherr über die Anschaffung eines Kaminofen nachdenkt, sollte an erster Stelle überlegen, ob der Kaminofen die primäre Wärmequelle sein soll oder ob der Kaminofen eine Ergänzung zu einer Zentralheizung darstellen soll. Kaminofen kaufen, aber wie?

Beratung durch den Schornsteinfeger

Wie auch immer diese Grundsatzentscheidung ausfällt, ist das Gespräch mit dem zuständigen Schornsteinfeger der erste Schritt. Er berät über baurechtliche Vorschriften und prüft die Tauglichkeit des vorhandenen Schornsteins. Auch kann der Schornsteinfeger den idealen Standort empfehlen und Ratschläge zu der Größe des zukünftigen Kaminofens geben.

Die Kaminofen Auswahl

Der zukünftige Kaminofen Besitzer sollte sich der technischen und qualitativen Rahmenbedingungen klar werden, hier hilft natürlich ausgebildetes Personal des Kaminofen Fachhändlers. Abmessungen und bauliche Voraussetzungen sowie vorhandene Anschlüsse sind genauso zu berücksichtigen wie die Wärmeleistung des Kaminofen in Abhängigkeit zur Größe des Aufstellraumes. Wenn dann auch individuelle Wünsche wie ein z.B. Backfach erwogen wurden, entscheidet letztendlich der persönliche Geschmack und das Design. Hier ist inzwischen der Phantasie kaum eine Grenze gesetzt. Es gibt sehr moderne und minimalistische Kaminofen Design, aber auch rustikale und urige Modelle verfügen über einen zeitlosen Charme. Ein Kaminofen kann eine gemütliche Leseecke begründen oder sogar als Raumteiler dienen. Diesbezüglich kann sich jeder Interessent unverbindlich beraten lassen.

Die fachgerechte Aufstellung des Kaminofens

Ein guter Händler für Kaminöfen arbeitet eng mit geschultem Fachpersonal zusammen, welches die Aufstellung des Ofens vornimmt. In aller Regel geschieht der Anschluss eines Kaminofens an einen vorhandenen Schornstein innerhalb weniger Stunden und verursacht auch nicht viel Dreck. Der ebene und waagerechte Aufstellort wurde bereits im vorhinein mit dem Schornsteinfeger festgelegt. Der Preis für den Kaminofen Anschluss ist je nach örtlicher Situation meist überschaubar ab 280,- Euro zu beziffern. In Relation zum Kaminofen Kauf schwindend gering – mit Sicherheit ein gutes Gefühl.

Abnahme und Inbetriebnahme

Die sogenannte Erstbefeuerung oder das Einbrennen des Kaminofens erfolgt meist durch den Fachbetrieb direkt nach der Montage des Kamin- oder Pelletofens. Bei dieser Gelegenheit werden die grundsätzliche Funktionen im Zusammenspiel von Kaminofen und Schornstein geprüft. Gleichzeitig findet die Einweisung in die Bedienung statt (bitte beachten Sie dennoch die Hinweise der im Lieferumfang befindlichen Bedienungsanleitung). Nach dem fachgerechten Anschluss des Ofens führt der Schornsteinfeger die Abnahme der Feuerstelle durch.

Sprechen Sie mit uns, wir beraten Sie beim Kaminofen Kauf mit all unserem Wissen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


1 + = drei

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>