Wir beraten Sie gerne! Wir helfen gern und beantworten jede Anfrage individuell und ausführlich - kostenlos.Sie erreichen uns werktags zwischen 9:00 und 18:00 Uhr unter der Rufnummer: +49 (0) 89 / 23 14 14 710 oder per Email an:        info@feuerdepot.desowie über das             KontaktformularUm Ihnen keine Wartezeit entstehen zu lassen, sind die häufigsten Fragen und Antworten schon hier online verfügbar:

Email Kontaktformular

x
Sicher einkaufen mit der Geld-zurück-Garantie bei Feuerdepot.de 2 Jahre Herstellergarantie
 
Mein Warenkorb
0
Keine Artikel
im Warenkorb
Abbrand: Feuerdepot.de Kaminofen Pelletofen Lexikon Info

Abbrand

Die Verbrennung, die durch das strömungstechnische Verbrennungsprinzip entsteht wie bei groben Feststoffen wie Brennholz im Brennraum, wird auch Abbrand genannt. Es gibt zwei verschiedene Abbrandarten, den oberen und den unteren Abbrand:

Wenn die Luft von der Seite an das Brandgut geleitet wird, wird dadurch die Gasfreisetzung gebremst, diesen Abbrand nennt man oberen Abbrand. Die Abgase steigen nach Oben.

Beim unteren Abbrand strömen die heißen Abgase nicht wie normal nach oben, sondern werden durch eine Lüftung nach unten oder seitlich weg gezwungen, wo sie in einer zweiten Kammer ausbrennen. Hierbei wird nur die unterste Schicht des Brennstoffes verbrannt.
© copyright by feuerdepot.de | [ zurück zum Kaminofen Lexikon ]