Wir beraten Sie gerne! Wir helfen gern und beantworten jede Anfrage individuell und ausführlich - kostenlos.Sie erreichen uns werktags zwischen 9:00 und 18:00 Uhr unter der Rufnummer: +49 (0) 89 / 23 14 14 710 oder per Email an:        info@feuerdepot.desowie über das             KontaktformularUm Ihnen keine Wartezeit entstehen zu lassen, sind die häufigsten Fragen und Antworten schon hier online verfügbar:

Email Kontaktformular

x
Sicher einkaufen mit der Geld-zurück-Garantie bei Feuerdepot.de 2 Jahre Herstellergarantie
 
Mein Warenkorb
0
Keine Artikel
im Warenkorb
Pellets: Feuerdepot.de Kaminofen Pelletofen Lexikon Info

Pellets

Holzpellets sind ein regenerativer Brennstoff mit dem ein Pelletofen betrieben wird. Sie bestehen aus gepressten Holzresten, wie z.B. Sägespäne, die in Schreinereien o.ä. anfallen. Wichtig ist, dass die Pellets keine Bindemittel oder andere Stoffe enthalten dürfen, da diese den Verbrennungsvorgang in schädlicher Weise beeinflussen könnten. Außerdem sollte das Holz möglichst natürlich und unbehandelt sein, da bei der Verbrennung die Giftstoffe mit dem Rauch in die Umwelt gelangen.
Eine optimale Länge der Pellets sind 10 – 30 mm. Sie sollten einen Durchmesser von ca. 6 - 8 mm haben und das Schüttgewicht sollte pro m³ 650 kg betragen. Eine Rohdichte von 1 – 1,4 g/ cm2 Und ein Wassergehalt von 10 % wären optimal. Ein guter Heizwert für Holzpellets ist 5 kWh/kg.
© copyright by feuerdepot.de | [ zurück zum Kaminofen Lexikon ]