Wir beraten Sie gerne! Wir helfen gern und beantworten jede Anfrage individuell und ausführlich - kostenlos.Sie erreichen uns werktags zwischen 9:00 und 18:00 Uhr unter der Rufnummer: +49 (0) 89 / 23 14 14 710 oder per Email an:        info@feuerdepot.desowie über das             KontaktformularUm Ihnen keine Wartezeit entstehen zu lassen, sind die häufigsten Fragen und Antworten schon hier online verfügbar:

Email Kontaktformular

x
Sicher einkaufen mit der Geld-zurück-Garantie bei Feuerdepot.de 2 Jahre Herstellergarantie
 
Mein Warenkorb
0
Keine Artikel
im Warenkorb
Raumheizvermögen: Feuerdepot.de Kaminofen Pelletofen Lexikon Info

Raumheizvermögen

Die Angabe des Raumheizvermögens auf unserer Internetseite, soll eine Entscheidungshilfe für die Auswahl der Leistungsgröße, also der Nennwärmeleistung seines Kaminofens geben. Kaminöfen sollten für den Aufstellraum keinesfalls überdimensioniert groß gewählt werden. Überdimensionierte Geräte müssen ständig gedrosselt werden und können dadurch nicht optimal ausgenutzt werden.

Die Folge ist, dass die Sichtscheibe und das Rauchrohr durch kondensierende Rauchgase versotten und Schäden entstehen können. Desweiteren wird meist der Brennwert des Holzes nicht ausgenutzt und somit entstehen höhere Kosten.

Das Raumheizvermögen eines Kaminofens wird entsprechend DIN 18893 in 3 verschiedenen Größen angegeben (siehe Technische Daten in unseren Prospekten!). Diese Angaben richten sich im Wesentlichen nach der Lage des Wohnraums in einem Haus, in dem der Kaminofen aufgestellt werden soll.
1. gute Heizbedingungen ergeben sich in Räumen die nach Süden gerichtet sind und nur eine Außenwand haben
2. weniger gute Heizbedingungen ergeben sich in Räumen mit nur einer Außenwand, aber unbeheizten Nebenräumen
3. ungünstige Heizbedingungen ergeben sich in Räumen mit 2 Außenwänden oder/und Nordlage.

Als Faustregel gilt: etwa 0,1 kWh pro m2

z.B. Bei 70 m2 ergibt sich dann eine Leistung von 7 kW.
© copyright by feuerdepot.de | [ zurück zum Kaminofen Lexikon ]